»Ein Ort für Leib, Geist und Seele«

Zum 10-jährigen Jubiläum stehen im Haus der Katholischen Kirche größere Veränderungen an. Ende Januar wird sich das Hochland-Café aus dem HdKK verabschieden. Im März werden drei – z. T. schon bisher eng mit unserem Haus verbundene – Partner mit einem neuen und gemeinsamen Konzept bei uns an den Start gehen: Die Schwabenverlag AG, der Caritasverband für Stuttgart und die Kronen Hotel GmbH werden unter dem Namen »atrium 7« nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch Bücher, Kalender, Klosterwaren und handwerkliche Produkte anbieten.

Weiterhin wird es bei uns Hochland-Kaffee geben! Das Café und Verkaufsflächen sollen sich über das gesamte Erdgeschoss verteilen. Zum neuen Konzept gehört auch, auf Plastiktüten und Wegwerf-Becher zu verzichten. Und langfristig sollen bei  »atrium 7« auch behinderte Menschen eine Beschäftigung finden können.

»Das Haus der Katholischen Kirche mitten in der Königstraße ist das Schaufenster der Katholischen Kirche in Stuttgart«, sagt Stadtdekan Christian Hermes. »Dort kommen viele Menschen mit Kirche in Berührung, die seit Jahren in keinem Gottesdienst und keiner Kirche mehr waren.« Er habe sich sehr für diese Kooperation eingesetzt und freue sich mit den alten und neuen Anbietern, die das Haus in Zukunft beleben werden. Im HdKK werde ein einmaliges Angebot für Leib, Geist und Seele entstehen, das sich bewusst vom Einkaufstrubel in der Königstraße abhebe. Dies nicht zuletzt durch die Nähe zur Domkirche St. Eberhard und die Einrichtungen der Katholischen Kirche, die im Haus beheimatet sind.

Den Charakter des Hauses prägen auch weiterhin die zahlreichen Bildungs- und Kulturveranstaltungen und die wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Erhalten bleiben natürlich auch die citypastoralen Angebote im HdKK. »Wichtig ist es uns, den ganzen Menschen im Blick zu haben«, sagt Roland Weeger, der Leiter des HdKK. Auch die Infotheke als zentrale Anlaufstelle bleibt bestehen. Dort können sich Besucher – wie bisher – über die katholische Kirche in Stuttgart und Angebote ihrer Einrichtungen informieren.

Im Februar wird unser Haus wegen der notwendigen Umbauten für einige Tage geschlossen sein und anschließend für Veranstaltungen wieder öffnen. Das »atrium 7« startet am Montag, 11. März 2019. Die offizielle Eröffnung folgt dann Anfang April 2019 – und wird mit dem 10-jährigen Jubiläum des HdKK gefeiert.

Weitere Veranstaltungen: