Die Caritas Gemeinschafts-Stiftung (CGS)

In Menschlichkeit investieren – soziale Zukunft mitgestalten

Die Caritas Gemeinschafts-Stiftung (CGS) ist eine kirchliche Stiftung privaten Rechts, die im Jahre 1999 vom Caritasverband für Stuttgart e.V. mit einem Stiftungskapital von 100.000 DM gegründet wurde. Die unter dem Dach der CGS gegründeten Stiftungen und Stiftungsfonds verfolgen gemeinnützige und karitative Zwecke. Die CGS fördert ausschließlich die Arbeit des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. Die in Treuhand verwalteten Stiftungen fördern gemäß den jeweiligen Stiftungssatzungen. Das Gesamtvermögen beträgt derzeit 12,9 Mio. EUR.

Wie vielfältig die Möglichkeiten sind, in Mitmenschlichkeit zu investieren, können Sie hier entdecken:

oder besuchen Sie uns im Haus der Katholischen Kirche zu einer kostenlosen Erstberatung. Jeden ersten Donnerstag im Monat von 15:00-18:00 Uhr finden Sie uns im Atrium des Hauses, Königstraße 7.

Caritas Gemeinschaftsstiftung (CGS)
Caritas Gemeinschaftsstiftung (CGS)