Das „morgenLand“ meiner Kinder

Do 18.01.2018 | 19:00 -21:00 Uhr

Wert-Fragen und Religion(en)

Prof. Dr. Albert Biesinger, Prof. em. für Religionspädagogik

Eltern vermitteln ihren Kindern – explizit oder implizit – was sie für wichtig halten, etwa in Sachen Bildung, gesundes Leben, Besitz oder Konsum, Sozialverhalten, Freiheit und Verantwortung. Dahinter stecken Vorstellungen davon, wie eine lebenswerte Gesellschaft aussehen sollte.Doch woher kommen diese Vorstellungen? Welche Rolle spielen dabei Religion und Glaube, die im öffentlichen Diskurs durchaus als “Lieferanten” und Garanten von Werten erscheinen?

Prof. Albert Biesinger geht der Frage nach, was wir eigentlich meinen, wenn wir von Werten sprechen – und sortiert – vor dem Hintergrund der religiösen Vielfalt unserer Gesellschaft – das Verhältnis von Glaube und Ethik.

Im Anschluss daran diskutieren Mütter und Väter mit unterschiedlichem religiösem und weltanschaulichem Hintergrund, warum sie welche Werte an ihre Kinder weitergeben wollen.

Kosten: 7,00 €

Anmeldung beim Katholischen Bildungswerk

Weitere Veranstaltungen: