Die Gelübde meines Bruders

Mi 25.10.2018 | 19:00 Uhr

Film und Gespräch

Ein Dokumentarfilm von Stephanie Weimar über die Lebensentscheidung ihres Bruders und ihre persönliche Auseinandersetzung damit. Der Film »Die Gelübde meines Bruders« beginnt im Sommer 2011. Gregor hat noch ein Jahr Zeit, bis er sich entscheiden muss, ob er die Ewigen Gelübde wirklich ablegen will und sich für immer an die Ordensgemeinschaft der Steyler Missionare binden will.

Die Reihe Entscheidungen ist eine Kooperation mit St. Eberhard, eine weitere Veranstaltung dieser Reihe findet am 24.01.2018 statt.

EINTRITT FREI!

Weitere Veranstaltungen: