Gesundheitsförderung und Krankheitsbewältigung – Stärkung des Immunsystems

| 17:00 - 19:00 Uhr

Info.GesundheitUte Bittner, Psychoonkologin, Dipl.-Sozialpädagogin, Supervisorin

Die Gefühle eines Menschen beeinflussen seine Gesundheit, sein Immunsystem und die Fähigkeit seines Körpers sich zu regenerieren. So kann ein Auseinandersetzen mit den eigenen Emotionen dabei helfen, das Immunsystem zu stärken, Krankheiten vorzubeugen oder besser zu bewältigen. Das Thema wird gemeinsam kreativ bearbeitet.

Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Informationen unter Telefon (0711) 64 89-33 30

Weitere Veranstaltungen: