Gegen die Schwerkraft

Mi Di 05.05. | Mi 17.06. | Di 14.07.2020 | 19 - 21 Uhr

Josephine Kremberg, Kommunikationstrainerin, Autorin und Regisseurin für Kabarett
Andreas Wulf, Schauspieler, Bildungsreferent und Kommunikationstrainer

Wenn die Zeiten schwieriger und die gesellschaftlichen Debatten heftiger werden, ist es wichtig, den Humor nicht zu verlieren. Wer „die Welt retten“ will, braucht viel Humor!

Es gibt wohl kaum jemanden, der sich nicht für Humor erwärmen kann. Doch wie lässt er sich zu einer Lebenshaltung machen? So viel steht fest: unsere Alltagsroutine, menschliche Begegnungen brauchen humorvolle Unterbrechungen. Täglich! Humor schafft Abstand und einen neuen Blick. Lachen und Schmunzeln entspannt, verbindet und harmonisiert. Auch im Streit darum, wie die Welt gerettet, und unsere Gesellschaft gerechter und ökologischer werden kann. Es gibt viele Wege zum Humor. Wir zeigen Ihnen einige in dieser Themenreihe.

Mi 01.04.20 – Lektion 1 und kein Aprilscherz: Humor ist meine Art, ernst zu sein! (abgesagt!)
Di 05.05.20 – Lektion 2: Humor ist menschenfreundlich!
Mi 17.06.20 – Lektion 3: So macht ihr Alltag Spaß: (Er-) finden Sie die Komik in ihrem Alltag!
Di 14.07.20 – Lektion 4: Lebenskunst – Die Lust am Scheitern

Weitere Informationen und Anmeldung:
Katholisches Bildungswerk Stuttgart, Königstraße 7, Stuttgart
Tel.: 0711 7050-600
info@kbw-stuttgart.de


 

Weitere Veranstaltungen: