Lectio Divina: Wasser – Licht – Leben

Do 15.02.2018 | 18:30 - 20:00 Uhr

Lectio Divina in der Fastenzeit

Sr. Nicola Maria Schmitt, Vinzentinerin

In der Osternachtfeier werden große und dramatische Texte der Bibel gelesen, die alle um das Geheimnis von Leben und Tod kreisen, das Geheimnis unseres Lebens. In diesem Bibel-Lese-Projekt der Fastenzeit werden der innere Zusammenhang wie die Glaubensbotschaften dieser Texte entschlüsselt – auch der “dunklen” Geschichten von der Opferung Isaaks (bzw. Erprobung Abrahams) oder dem Auszug aus Ägypten. “Lectio Divina” lässt sich im Deutschen nur schwer widergeben; wörtlich müsste man “göttliche Lesung” übersetzen. Gemeint ist eine “geistliche” oder “meditative” Lesung der Bibel. Diese sehr alte Leseform sucht die Begegnung mit Gott in der Schrift und im aufmerksamen Lesen. Ein geprägter Ablauf der Lesung gibt dem biblischen Text viel Raum.Wir nehmen am bundesweiten Lectio-Divina-Leseprojekt des Kath. Bibelwerks teil. Die Materialien des Bibelwerks eignen sich auch als kleiner Glaubenskurs und zur Vorbereitung auf die Tauferinnerungsfeier in der Osternacht.

Kooperation mit: Projekt Citypastoral im HdKK

 

Termine :DO 15.02.|22.02.|01.03.|08.03.|15.03.|22.03.2018
jeweils 18:30 – 20:00 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen: