LIGA Bank eG

Dienstleister für die Kirche

LIGA Bank eG

Getragen von der Verantwortung füreinander wurde unsere Bank am 15. Februar 1917 von 34 katholischen Priestern gegründet. Wir sind damit die erste Kirchenbank Deutschlands. Der damalige Gedanke der Solidarität bestimmt auch heute unser tägliches Handeln.

Als »Dienstleister für die Kirche« betreut die LIGA Bank seit 1917 den katholischen Klerus, die Diözesen und Pfarrgemeinden, die Caritas, Ordensgemeinschaften und kirchliche Einrichtungen sowie Mitarbeiter im Kirchendienst.

Ihre Werte sind auch unsere Werte

Dieser Grundgedanke führt uns: kompetent in der Beratung, verlässlich und glaubwürdig bei der Vermögensanlage sowie partnerschaftlich bei der Kreditvergabe. Sie und Ihr Kapital sind bei uns in guten Händen. Geprägt von christlichen Werten leben und arbeiten wir als Solidargemeinschaft aktiv in gegenseitiger Verantwortung.

Unser Geld für unsere Sache

Filialdirektor der Ligabank in Stuttgart

Robert Kramer

Wir wollen unseren besonderen Kunden spezielle Dienstleistungen bieten und in persönlichen Beratungsgesprächen sowie durch engagierten Service auf Ihre Interessen eingehen. Die uns anvertrauten Einlagen setzen wir wieder zum Nutzen der kirchlichen Gemeinschaft ein. Wir finanzieren vor allem sozial-karitative Maßnahmen wie Behinderteneinrichtungen, Altenwohnheime, Kindergärten, Schulen oder Krankenhäuser.

Unsere Standorte

Wir sind gerne für Sie da im Haus der Katholischen Kirche (zweiter Stock). Weitere Filialen der LIGA Bank gibt es außerdem in Augsburg, Bamberg, Dresden, Eichstätt, Freiburg, München, Nürnberg, Passau, Regensburg (zugleich Sitz der Zentrale), Speyer und Würzburg.

LIGA Bank eG
LIGA Bank eG

Weitere Informationen über unser Haus sowie unser Angebot erhalten Sie unter: