Reform. Dieselbe Kirche anders denken

Di 10.03.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr

 

Prof. Dr. Michael Seewald, Prof. für Dogmatik und Dogmengeschichte, Universität Münster

In der katholischen Kirche tut sich, nach der Wahrnehmung vieler Zeitgenossen, wenig. Das Wort “Reform” ist aber, wo man derzeit in dieser Kirche auch hinhört, in aller Munde. Was bedeutet es? Wie kann die Kirche sich reformieren und doch sie selbst bleiben? Steht das Dogma einer Reform im Wege?

Diesen Fragen geht der Münsteraner Dogmatiker Michael Seewald, Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart, nach. Er ist der Meinung: Der Spielraum für Veränderung ist größer als gedacht. Sein Buch über “Reform” in der Kirche ist 2019 im Verlag Herder erschienen.

Anmeldung erbeten beim Katholischen Bildungswerk Stuttgart

Kosten: 8,00€

Weitere Veranstaltungen: