Demenz – was nun?

Do 18.01.2018 | 17:00 - 18:30 Uhr

Info.Gesundheit_blankoRegina Mayle, Pflegepädagogin, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Die Diagnose Demenz wirft viele Fragen auf: Wie wird sich die Erkrankung bemerkbar machen? Was kann ich tun? Wie wird mein Umfeld damit umgehen? In diesem Vortrag zeigt die Referentin auf, welche Auswirkungen eine demenzielle Erkrankung auf den Alltag haben kann und gibt praktische Tipps zur Alltagsbewältigung. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über Unterstützungsmöglichkeiten und Einrichtungen, die Sie in Anspruch nehmen können.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich!
Information unter 0711 – 64 89 33 30

Ort: Haus der Katholischen Kirche, Veronika-Saal, 1. OG

Weitere Veranstaltungen: