Interkulturelle Kompetenzen erwerben

Do 31.01.2019 | 19:00 -21:00 Uhr

E-Learning für Tandems, Sprachcafés und Flüchtlingsfreundeskreise

Uwe Müller, Sozialpädagoge, Dipl. Sozialarbeiter

Sie haben eine Patenschaft, unterrichten in einem Sprachcafé oder engagieren sich in einem Flüchtlingsfreundeskreis? Dann spielen kulturelle Verschiedenheiten immer eine Rolle in der Kommunikation. Selten führt dies zum offenen Konflikt. Irritation oder Unwohlsein belasten aber auch schon die gemeinsame Zeit. Interkulturelle Kompetenz ist daher eine Grundvoraussetzung für das Gelingen des Engagements – und zwar bei beiden Partnern/innen. Und so ist dieser Kurs angelegt: Nach einem ersten Kennen lernen und Einführung in die Thematik und das Onlinetool, bearbeiten Sie vier Wochen lang zusammen mit ihrem/r Tandempartner/in oder den Teilnehmenden des Sprachcafés das jeweilige Modul zu Interkultureller Kompetenz. Mit viel (sprachlichem) Austausch bietet der Kurs beiden die Möglichkeit das Eigene und das Andere zu reflektieren und sich miteinander weiterzuentwickeln.

In Kooperation mit: Landeszentrale für politische Bildung BW

Veranstaltungsnummer: K-18-2-4500
Eintritt frei!

Weitere Termine: Do 31.01.| 26.02.2019

Anmeldung erbeten beim Katholischen Bildungswerk Stuttgart Tel: 0711 7050 600
E-mail: info@kbw-stuttgart.de

http://www.kbw-stuttgart.de

 

Weitere Veranstaltungen: